Waldpolitik in Costa Rica und Chile: Ökosysteme im - download pdf or read online

By Markus Langenfeld

Markus Langenfeld untersucht, wie die unterschiedlichen Entwicklungen der Waldpolitik in Costa Rica und Chile unter ähnlichen politischen und wirtschaftlichen Bedingungen zu erklären sind. Denn in der Folge eines radikalen politischen Wandels gilt Costa Rica heute als Pionier ökologischer Waldpolitik, was once sich in wachsenden Waldbeständen und der Inwertsetzung ihrer Umweltleistungen zeigt. In Chile hingegen spielt die Nachhaltigkeit im Forstsektor weiterhin eine untergeordnete Rolle. Der Autor analysiert Institutionen, Akteure sowie die Rolle der Wertvorstellungen und Überzeugungen in der Waldpolitik beider Länder, um Rückschlüsse über die Voraussetzungen nachhaltiger Entwicklung in Lateinamerika zu ziehen.

Show description

Download e-book for kindle: Alltagsgestaltung und Fernsehkonsum: Ein interkultureller by Nicola Schwarzmaier

By Nicola Schwarzmaier

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, observe: 1,0, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation), Sprache: Deutsch, summary: Eine Bachelor-Arbeit mit Medienbezug zu schreiben, warfare für mich ein wichtiges Anliegen. Ich
wollte ein Thema bearbeiten, das mich persönlich interessiert und sich außerdem in meinen
bisherigen Werdegang eingliedern lässt. Seit sieben Jahren arbeite ich im Medienbereich und
konnte so bisher einen sehr differenzierten Einblick in diese Branche erlangen.
Ich finde es faszinierend, wie das Medium Fernsehen unser heutiges Leben beeinflusst, teilweise
dominiert und vor allem auch strukturiert. Das Fernsehen ist weltweit das attraktivste und unumstritten
meistgenutzte Freizeitmedium (vgl. Neuhauser, 2000:40). Auch wenn Menschen aller
Nationen die Fernsehnutzung in ihren Lebensalltag integriert haben, gibt es viele nationale
Unterschiede im Medienkonsum.
Spätestens seit den 1980er-Jahren ist das Fernsehen in Frankreich wie Deutschland ein wichtiger
Bestandteil der Alltagskultur. Es greift immer stärker in die Alltagsgestaltung seiner Zuschauer
ein. warfare das TV-Gerät lange Zeit lediglich „treuer Begleiter“ im Wohnzimmer, so
avanciert es aktuell zum „Taktgeber“ des täglichen Lebens. Das Fernsehen bietet mehr denn je
Rat, Muße und Alltagsflucht consistent with Fernbedienung (vgl. Médiamétrie-Studie, 2004).
Mich interessiert aus psychologischer und soziologischer Sicht, wie Menschen in
unterschiedlichen Ländern ihren Alltag gestalten. Da ich sowohl mein Auslandssemester als
auch viele weitere Aufenthalte in Frankreich verbracht habe, wollte ich gerne eine vergleichende
Arbeit über mein Heimatland und seinen südwestlichen Nachbarn schreiben.
In Frankreich wird durchschnittlich 207 Minuten täglich ferngesehen, in Deutschland 208, das
entspricht in etwa 3,5 Stunden (vgl. AGF, 2008:57). Diese Zahlen bieten auf den ersten Blick
nicht viel Raum für eine vergleichende Untersuchung. Doch gerade weil der Gesamtkonsum
nahezu identisch ist, erscheint es mir umso spannender, auf die Verteilung des Konsums im
Laufe des Tages und seine Integration in den Tagesablauf zu blicken.

Show description

Get Chancen und Probleme in der Kooperation zwischen Musikschule PDF

By Ines Kühne

Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Musikwissenschaft, notice: 1,0, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Musik), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: [...]. Die Untersuchung zeichnet sich aus durch eine stringente Gliederung des Arbeitsprozesses und seine von umfassender methodischer Kompetenz getragene Durchführung. [...]. Der Autorin gelingt es durchweg, die herangezogenen Informationen für den Zweck ihrer eigenen Untersuchungsfragen nutzbar zu machen und so ihren eigenen Erkenntnisweg beizubehalten und zu profilieren. [...] die Darstellung und Auswertung der Untersuchungsergebnisse [erweisen sich] als ausgesprochen aufschlussreich und [sind] für den Leser von erheblichem Erkenntnisgewinn. [...]. , summary: Beim Betreten des ICC Berlin anlässlich des Musikschulkongresses 2009 springen mir unvermittelt folgende Worte in die Augen: Musikalische Bildung öffnet Grenzen!...

In Vorbereitung der vorliegenden Arbeit konnte die Gelegenheit wahrgenommen werden, eine aktuelle Debatte um die Themenagenda Kooperation zwischen Musikschule und Ganztagsschule zu verfolgen. Im Austausch wurden Fragen aufgeworfen, welche in vielfältiger shape die Themenfelder berühren. Warum sollen Ganztagsschulen und Musikschulen kooperieren? Worin besteht die goal, Ganztagsschulen zu eröffnen? Welche Bedeutung hat die Musizierpraxis innerhalb des allgemein bildenden Musikunterrichts und worin bestehen die Aufgaben- sowie Handlungsbereiche? Welchen Stellenwert hat die Musikvermittlung im deutschen Bildungssystem? Inwieweit gestalten sich Bedingungspostulate der Musikverbände hinsichtlich einer institutionellen Allianz? Wie gelingen Kooperationen zwischen Musikschule und Ganztagsschule? Welche Ziele verfolgen Kooperationspartner in einer sich wandelnden Bildungslandschaft? Welche spezifischen Probleme und Chancen erwachsen aus der vernetzten Zusammenarbeit?
Kinder und Jugendliche erleben in der dynamischen Bildungslandschaft grundsätzliche Veränderungen. Durch Kürzung der

Show description

New PDF release: Textgestaltung im Web am Beispiel von Print- zu

By Nicole Streich

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, notice: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Durch die stetigen Verbesserungen der Technik breitete sich das web in rasender Geschwindigkeit aus, sodass immer mehr Menschen Zugang dazu haben und die Angebote im Netz nutzen. Angesichts dieser Entwicklung, ist es selbstverständlich, dass viele Verbreitungsformen, die früher auf den Print- Bereich beschränkt waren, nun auch im net zu finden sind. Heutzutage ist jegliche paintings der Textverbreitung auch on-line verfügbar: Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Doktorarbeiten und vieles andere.

Geoffrey Nunberg prognostiziert in seinem Aufsatz „The locations of Books within the Age of digital Reproduction“, dass für Belletristik das gedruckte Buch vorerst als Hauptform bestehen bleiben wird. Die Publikationsform Zeitung dagegen ist als Print- sowie auch als on-line- Medium besonders geeignet, sodass sich Online-Zeitungen immer stärker als Teil der täglichen Mediennutzung etablieren. Doch diese beiden Formen von Nachrichtenverbreitung unterscheiden sich in einem höheren Maße, als es vielen bewusst ist.

In dieser Arbeit werden daher die Vor- und Nachteile der beiden Publikationsformen Print und on-line sowie die Möglichkeiten aufgezeigt, die sich sowohl für den Autor als auch für den Leser durch die Digitalisierung des Mediums Zeitung ergeben. Der Hauptteil befasst sich mit der idealen Textgestaltung im Online-Medium, denn der textual content steht aus der Sicht von Online-Redakteuren auch beim Thema Weblayout im Vordergrund. Eyetracking- Studien belegen, dass die meisten consumer zuerst auf den textual content schauen, denn Online-Leser sind sehr viel textfixierter als Zeitungsleser, so eine Studie der Stanford University.

Ab Kapitel three wird anhand von Praxisbeispielen aufgezeigt, welche Textgestaltungsprinzipien bei Online-Zeitungen beachtet werden sollten und inwieweit diese in der Realität umgesetzt werden. Als Hauptbeispiel wird die on-line- Ausgabe der Tageszeitung “Die Welt“ analysiert, die durchgängig optimistic Aspekte aufweist.

Show description

Get Marketing im Fußball. Optimierung des Vereins-Marketings PDF

By Daniel Haller

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public relatives, Werbung, advertising, Social Media, observe: 2,0, Macromedia Fachhochschule der Medien Köln, Veranstaltung: Medienmanagement mit Schwerpunkt recreation- und Eventmanagement, Sprache: Deutsch, summary: Diese Bachelorarbeit von Daniel Haller beinhaltet die Konzeption einer Handlungsempfehlung für das Social Media-Marketing von Fußballclubs. Aufgrund der examine des Forschungsstandes und der daraus zu erkennenden Untersuchungslücke, hat sich der Autor für die Entwicklung eines Handlungsmusters entschieden. Dieses Muster enthält keine theoretischen Modelle, sondern vermittelt dem membership welche Aspekte und Inhalte absolut notwendig für das Social Media-Marketing eines Vereins sind.

Die bisherigen Untersuchungen in Bezug auf dieses Thema haben sich ausschließlich mit der inhaltlichen examine des Social Media-Angebotes der golf equipment beschäftigt. Dabei wurden die einzelnen Plattformen, die Tonalität der golf equipment, sowie die Zufriedenheit der lovers mit dem Social Media-Auftritt ihres Lieblingsvereins in Betracht genommen.

Eine andere Motivation für das Erarbeiten dieser Studie struggle die Entwicklung des Internets zum internet 2.0 und die damit verbundene entstandene Macht der sozialen Medien. Das net ist auf dem Weg zum Leitmedium und wird immer bedeutender für den Menschen. Diese Entwicklung haben auch die Vereine und Unternehmen registriert und nutzen die günstige Kommunikationsform des Social Media-Marketing. Des Weiteren steht die Kommunikation über soziale Medien seitens der Fußballclubs noch ganz am Anfang der Entwicklung, so dass eine Handlungsempfehlung für das richtige Nutzen von Social Media-Marketing absolut suitable ist.

Die folgenden zentralen Forschungsfragen haben dabei geholfen diese Studie zu formen und zu gestalten:
- was once muss unbedingt in dem optimalen Social Media-Auftritt eines golf equipment integriert sein?
- Welchen Nutzen haben die golf equipment von der Bereitstellung eines Social Media-Angebotes?
- Welche Social Media-Plattform eignet sich am besten für einen Social Media-Auftritt?

Show description

New PDF release: Rockmusik und Zerstörung (UNICUM.de – Die Wissensreihe)

By Bianca Burckhardt

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, notice: 1,0, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, summary: Musik ist ein notwendiger Bestandteil unseres Lebens. Sie wendet sich an die ganze Persönlichkeit und entfaltet geistige, seelische und körperliche Kräfte in harmonischer Ausgewogenheit. Deshalb ist das Bedürfnis nach Musik nie so ausgeprägt gewesen wie in unserer Zeit der Spaltung von Verstand, Gefühl und Körper.1 Wie verhält es sich aber mit dem Erfolg der Rockmusik, die entgegen unseres Harmoniestrebens eher zerstörerische Elemente in sich vereint?
Diese Arbeit will einen globalen Überblick geben über verschiedene Ebenen der Zerstörung in der Rockmusik. Angefangen mit dem kulturtheoretischen Ansatz Pierre Bourdieus soll die Entstehung und Entwicklung der Rockmusik im gesellschaftlichen Kontext näher beleuchtet werden. Anschließend wird der musikpsychologischen Wirkung von Rockmusik nachgegangen und die Frage geklärt, wie „zerstörerisch“ die charakteristische Spielweise (z.B. Rhythmus und Lautstärke) auf unseren Körper wirken kann. Abschließend wird anhand der sozialpsychologischen Theorie des französischen Theoretikers Henri Laborit der Frage nach Gewalt als Inszenierung und der Selbstzerstörung der Musiker nachgegangen.

Show description

Download e-book for iPad: Journalismus fürs Fernsehen: Dramaturgie - Gestaltung - by Jacobs,Großpietsch

By Jacobs,Großpietsch

Die sichere Beherrschung des Zusammenspiels der verschiedenen Darstellungsebenen und die Übersetzung von Themen in konkrete miterlebbare Geschichten sind für Journalisten unerlässliche Voraussetzungen, um bei den Zuschauern genau die Wirkungen zu erreichen, die sie beabsichtigen. Dieses Buch vermittelt Journalisten anhand von zahlreichen praktischen Beispielen, Abbildungen und Checklisten das erforderliche Wissen.
Einer gründlichen Einführung in die Fernsehdramaturgie folgt die Auseinandersetzung mit den im Fernsehjournalismus zur Verfügung stehenden Genres und ihren jeweiligen handwerklichen Besonderheiten. Dieses dramaturgische Handwerkszeug wird in die konkreten Gestaltungsmittel von Bild, Ton, Musik, textual content und Montage überführt und um vielfältige Praxistipps ergänzt.

Show description

ÜBERLEBEN IN DER LEBENSMITTE: Glück und Stress der by Dr. Victor Chu PDF

By Dr. Victor Chu

Die Kinder sind noch nicht flügge, die eigenen Eltern werden älter und fordern plötzlich ebenfalls verstärkte Aufmerksamkeit und Zuwendung.

Viele Frauen mittleren Alters stecken buchstäblich in der Klemme. Sie
kümmern sich um Mann und Kinder, schmeißen ihren Haushalt und helfen kränkelnden Eltern und Schwiegereltern.

Aufgerieben zwischen Pflicht und Erwartungen, die von allen Seiten an sie herangetragen werden, gibt es kaum mehr Platz für die eigenen Bedürfnisse.

Die Midlife difficulty trifft aber nicht nur Frauen und Mütter. Viele Männer
fühlen sich im mittleren Lebensalter zerrissen zwischen Beruf, Familie
und unerfüllten Lebensträumen.

Auch Singles fühlen sich auf einmal
leer und ziellos. Wo ist ihr Platz im Leben?

Wie schaffen sie es, in dieser turbulentesten aller Lebensphasen die
innere stability zu behalten?

"In seinem sensiblen Plädoyer für die Familie (ohne die Singles zu vergessen) beschreibt der Autor die Lebensleistung der "Sandwichgeneration", die materielle Versorgung der Familie, die Erziehung der Kinder und die Versorgung alternder Eltern unter einen Hut zu bringen." (Buchrprofile)

"In schönen Bildern sowie großer Wertschätzung nähert sich Chu den jeweiligen Lebensphase. Fazit: Ein intestine verständliches, versöhnliches Buch für die
‘Sandwichgeneration‘." (Systhema)

"Anhand einfacher Beispiele gelingt es dem Autor, das Wechselspiel zwischen den Generationen nicht als Zerreißprobe, sondern als likelihood zu beschreiben." (Psychologie Heute)

Show description

Download e-book for kindle: Mein Koffer voller Glück (German Edition) by Silke Naun-Bates

By Silke Naun-Bates

Glücklichsein ist eine Wahl. Das ist die Botschaft von Silke Naun-Bates, die Frau, die tausenden von Menschen Hoffnung, Lachen und Mut schenkt. Und sie klingt verlockend, nicht wahr? Doch, geht das wirklich? Ist Glück wählbar? Und wenn ja: Wie mach ich das? used to be braucht es dazu? Diese Fragen und mehr beantwortet Silke Naun-Bates herzerfrischend authentisch und mit gewohnter Offenheit. Mit ihrer unglaublichen Energie zieht die Autorin die Leser in ihren Bann und taucht mit ihnen in ihr Leben ein. Ein Leben voller Lebensfreude, Mut und Hoffnung. Silke Naun-Bates sagt: "Glück und Sinn des eigenen Lebens sind individuell. So individuell, wie jeder Stern des Universums, jeder Wassertropfen der Ozeane und jedes Sandkorn auf Erden."

Show description

Download e-book for kindle: Pagan Metal in Skandinavien und Deutschland (German Edition) by Philipp Zöllner

By Philipp Zöllner

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Musikwissenschaft, word: 2,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Nordeuropa Institut), Sprache: Deutsch, summary: Seit Mitte der 1990er Jahre entwickelt sich innerhalb des extremen steel ein Subgenre, welches neopaganes Gedankengut transportiert: Pagan steel. Das Thema tauchte in den letzten Jahren vor allem wegen seiner politischen Brisanz immer wieder in den Massenmedien auf und ist derzeit unter Metal-Fans äußerst populär. Auch die Wissenschaft beschäftigt seit intestine 20 Jahren mit neuheidnischen Phänomenen, wobei der Fokus zumeist auf den politischen Aspekten des Themas liegt.Epistemologisch folgt die Arbeit einem sozialkonstruktivistischen Ansatz. Mit Hilfe der kritischen Diskursanalyse (KDA)werden die Rede über Pagan steel und seine assoziierten Themenfelder, deren sprachliche Verfasstheit, sowie die Argumentationsmuster der unterschiedlichen Akteure untersucht und so Aufschluss über Inhalte und Formen des Genres gegeben, welche seine kulturelle Wirklichkeitkonstituieren. Daher ist dies weniger der Versuch, eine Antwort darauf zu finden, used to be Pagan steel ist, sondern vielmehr eine Suche nach Fragen, auf die Pagan steel Antwort gibt, mit der Zielsetzung, einen Beitrag zur Systematisierung neuheidnischer Ideen zu leisten.Quellengrundlage bilden zwei Metal-Fachzeitschriften (Metal Hammer, Legacy), zwei Fanzines(The Pagan bring in, Mørkeskye), Interviews mit Pagan Metal-Bands, Szene-Insidern und der rechten employer The Paganfront, Internetauftritte von Bands und Labels, Pressetexte, dieFernsehreportage Heidnischer Germanen steel des ARD-Magazins Polylux sowie eine Kampagne des Bifff (Berliner Institut für Faschismus-Forschung und Antifaschistische Aktion e.V.). Auswahlkriterien und Repräsentativität werden in Teil II ausführlich diskutiert. Im ersten Teil (I) soll herausgestellt werden, welche Regeln derDiskurs bereits vorgibt, d.h. welche Strukturen die sprachlichen Handlungen der Akteure determinieren. Teil II führt anhand einer repräsentativen Textauswahl exemplarische Einzelanalysen durch, welche die diskursiven Praktiken der unterschiedlichen Akteure offen legen, die letztlich die allgemeine Diskurspraxis des Pagan steel begründen. Der dritte Teil (III) stellt eine interpretatorische Zusammenschau der Analyseergebnisse dar, welche einen synchronen,strukturierten Überblick über Pagan steel und seine Ideen gibt. Abschließend erfolgt im Teil IV eine Zusammenfassung der wichtigsten Arbeitsergebnisse und Formulierung weiterer Forschungsdesiderate.

Show description