Holger Köhler-Kaeß's "Der Blaue Engel" und "Lola" im Vergleich. Die Frauenfiguren PDF

By Holger Köhler-Kaeß

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Filmwissenschaft, notice: 2,3, Freie Universität Berlin (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Aufbaumodul Filmanalyse und -geschichte (PS 17 624), Sprache: Deutsch, summary: Der movie "Lola" (1981) gilt heute als eine Hommage an den movie "Der blaue Engel" (1930). So ist auf der Rückseite der aktuellen DVD-Version zu lesen:
Fassbinders Hommage an Josef von Sternbergs „Der blaue Engel“ ist eine stilistisch meisterhafte Abrechnung mit der BRD der kapitalistischen Wirtschaftswunder-Ära, einer Welt jenseits der ethical, in der jeder käuflich ist.

Ob es sich bei "Lola" wirklich nur um eine Hommage oder doch ein Remake handelt, ist schwer auszumachen. Jedoch basiert bereits "Der blaue Engel" auf Heinrich Manns Roman "Professor Unrat" (1905) , was once dazu führte, dass es zu einem Vergleich zwischen Leonie Mann (der Erbin Heinrich Manns) und Fassbinders Trio movie kam, da guy einen Plagiatsprozess vermeiden wollte. Bei all den Unterschieden, die es zwischen den zwei Filmen gibt, ist ihnen zumindest eines gemein geblieben: Die weibliche Hauptfigur und Nachtklubsängerin, die in "Der blaue Engel" Lola Lola heißt, dargestellt von Marlene Dietrich, und sich im movie "Lola" mit nur einem Lola im Namen begnügen muss, hier gespielt von Barbara Sukowa. Damit weichen beide Filmfiguren von ihrer ursprünglichen Vorlage bei Heinrich Mann ab, denn dort heißt die entsprechende Lola noch Rosa Fröhlich. Fassbinder hat sich bei der Namensgebung additionally nicht am Buch, sondern am movie orientiert.

Doch was once hat es nun mit diesen beiden Lolas auf sich? Ist Fassbinders Lola die Wiedergängerin von Sternbergs Lola Lola, so wie es der Filmkritiker Nicolaus Schröder behauptet?

Handelt es sich bei den beiden Frauen um Männer zerstörende Femmes fatales? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Hausarbeit.
Dazu wird zunächst die Femme fatale, insbesondere des Weimarer Kinos, untersucht und danach die Rolle der Frau in Fassbinders BRD Trilogie. Abschließend wird anhand von Filmbeispielen aus "Der blaue Engel" und "Lola" analysiert, ob es sich bei den beiden Lolas lediglich um gewiefte Frauenfiguren handelt oder doch um gefährliche Femmes fatales.

Show description

Read Online or Download "Der Blaue Engel" und "Lola" im Vergleich. Die Frauenfiguren als Femmes Fatales? (German Edition) PDF

Similar arts, film & photography in german books

Download e-book for kindle: Valie Exports: Erläuterung von Texten und Interviews und by Mareike Rolef

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Sonstiges, word: 1, zero , Universität zu Köln (Kunst und ihre Didaktik ), Veranstaltung: Künstlertexte - Das andere Sprechen zum Werk , Sprache: Deutsch, summary: Wie transformieren Künstler ihre Werke in das Zeichensystem Sprache? Der Rezipient, sofern er das vom Künstler erstellte Werk nicht mit seinen Wertevorstellungen oder bisherigen Bilderfahrungen in Einklang bringen kann, erwartet in den Äußerungen des Künstlers meist eine Antwort auf die Fragen nach dem ,Was ?

New PDF release: Architettura Razionale. Staatsarchitektur im Italien

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, be aware: 1, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Kunstgeschichte), Veranstaltung: Architektur in Europa 1918 bis 1939 - Zwischen culture und Avantgarde. , 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: "Il fascismo é una casa di vetro.

Download e-book for iPad: Anschauen und Vorstellen: Gelenkte Imagination im Kino by Heinz-Peter Preußer

Im Anschauen erschöpft sich die Tätigkeit der Zuschauer keineswegs. innovative Ergänzungen sind notwendig, um einen movie verstehen zu können. Auch die Vorstellung wird gelenkt durch zum Teil explizite Markierungen im Filmtext. Diese steuern ganz erheblich die emotionale Einbindung der Rezipienten. Sie müssen Schauplätze erkennen, handelnde Figuren identifi zieren, narrative Muster deuten.

"Der Blaue Engel" und "Lola" im Vergleich. Die Frauenfiguren - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Filmwissenschaft, notice: 2,3, Freie Universität Berlin (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Aufbaumodul Filmanalyse und -geschichte (PS 17 624), Sprache: Deutsch, summary: Der movie "Lola" (1981) gilt heute als eine Hommage an den movie "Der blaue Engel" (1930).

Additional resources for "Der Blaue Engel" und "Lola" im Vergleich. Die Frauenfiguren als Femmes Fatales? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

"Der Blaue Engel" und "Lola" im Vergleich. Die Frauenfiguren als Femmes Fatales? (German Edition) by Holger Köhler-Kaeß


by George
4.5

Rated 4.14 of 5 – based on 19 votes