Download PDF by Ralf Beckendorf: Der Körper (in) der Sprache: Zum Verhältnis von Wahrnehmung

By Ralf Beckendorf

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, observe: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: FS Sinneswissen und Kulturgeschichtsschreibung, Sprache: Deutsch, summary: Nicht nur die Realität hat sich gewandelt, sondern auch die Mittel ihrer Darstellung. Es sollte die Möglichkeit in Betracht gezogen werden, dass es sich anders herum verhält, dass sich die Realität ihrer Darstellung angenähert hat und das die Wiedergabe von Realität, tatsächlich mehr Einfluss auf die Realität hat, als Brecht es hier vermutete. Es magazine stimmen, dass sich durch den Verlust von Ideologien die Realität in gewisser Weise in Funktionalität und fragmentarische Strukturen verschoben hat, doch verhält es sich nicht auch so, dass wir in eine Wahrnehmungswelt hineingeboren werden, die diesen Umstand noch zusätzlich begünstigt? Walter Benjamin geht in seinen medien- und kunsttheoretischen Texten, die er in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts verfasste, auf diese Fragen ein. Im Mittelpunkt seiner Untersuchungen stehen dabei immer die Begriffe von Wahrnehmung und dem Körper (in) der Sprache. In dieser Arbeit wird vor allem auf den „Kunstwerkaufsatz“ Bezug genommen, in welchem Benjamin sich speziell mit dem movie und einer durch Filmrezeption veränderten Wahrnehmung auseinander setzt. [...]
Vor dem Hintergrund der Kunstrezeption erkennt Benjamin eine Wahrnehmungsentwicklung, weg von der Kontemplation, hin zur Zerstreuung und setzt dies in Zusammenhang mit einem veränderten Körperbewusstsein. Benjamin arbeitet hier mit einem bipolaren Begriffspaar, wenn er Kontemplation und Zerstreuung einander gegenüberstellt. Gleichzeitig versteht er diese shape der Rezeption auch als eine Möglichkeit und vergleicht sie etwa mit der Kunstrezeption der Architektur. Die Architektur wird ebenso in gewohnheitsmäßiger Weise wahrgenommen und nicht primär als Kunstgegenstand verstanden, sondern als etwas, das sich vor allem durch seinen Gebrauchswert definiert und auf diese Weise einen bedeutenden, obgleich unbewussten Einfluss auf unsere Wahrnehmung hat. Eine gewohnheitsmäßige Rezeption durch die Massen, löst die kontemplative Rezeption des Einzel-Kunstwerkes ab. Im Falle des motion pictures vergleicht Benjamin diesen mit dem Theater und sieht in der Inszenierung eines Theaterstückes vor Publikum noch eine „Kunstleistung“, wohingegen der movie durch die technischen Mittel, vor allem der Montage, bestimmt ist, wodurch bereits seine Rezeption bestimmt wird. Nach Benjamins Ansicht entsteht bei der Filmrezeption eine Ohnmachtsituation, da nicht in das Geschehen, das der Wirklichkeit zum verwechseln ähnlich sieht, eingegriffen werden kann.

Show description

Read or Download Der Körper (in) der Sprache: Zum Verhältnis von Wahrnehmung und Körper in den medienästhetischen Schriften Walter Benjamin´s (German Edition) PDF

Best arts, film & photography in german books

Valie Exports: Erläuterung von Texten und Interviews und by Mareike Rolef PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Sonstiges, word: 1, zero , Universität zu Köln (Kunst und ihre Didaktik ), Veranstaltung: Künstlertexte - Das andere Sprechen zum Werk , Sprache: Deutsch, summary: Wie transformieren Künstler ihre Werke in das Zeichensystem Sprache? Der Rezipient, sofern er das vom Künstler erstellte Werk nicht mit seinen Wertevorstellungen oder bisherigen Bilderfahrungen in Einklang bringen kann, erwartet in den Äußerungen des Künstlers meist eine Antwort auf die Fragen nach dem ,Was ?

Download e-book for iPad: Architettura Razionale. Staatsarchitektur im Italien by Lana Novikova

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, observe: 1, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Kunstgeschichte), Veranstaltung: Architektur in Europa 1918 bis 1939 - Zwischen culture und Avantgarde. , 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: "Il fascismo é una casa di vetro.

Get Anschauen und Vorstellen: Gelenkte Imagination im Kino PDF

Im Anschauen erschöpft sich die Tätigkeit der Zuschauer keineswegs. innovative Ergänzungen sind notwendig, um einen movie verstehen zu können. Auch die Vorstellung wird gelenkt durch zum Teil explizite Markierungen im Filmtext. Diese steuern ganz erheblich die emotionale Einbindung der Rezipienten. Sie müssen Schauplätze erkennen, handelnde Figuren identifi zieren, narrative Muster deuten.

New PDF release: "Der Blaue Engel" und "Lola" im Vergleich. Die Frauenfiguren

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Filmwissenschaft, observe: 2,3, Freie Universität Berlin (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Aufbaumodul Filmanalyse und -geschichte (PS 17 624), Sprache: Deutsch, summary: Der movie "Lola" (1981) gilt heute als eine Hommage an den movie "Der blaue Engel" (1930).

Additional resources for Der Körper (in) der Sprache: Zum Verhältnis von Wahrnehmung und Körper in den medienästhetischen Schriften Walter Benjamin´s (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Körper (in) der Sprache: Zum Verhältnis von Wahrnehmung und Körper in den medienästhetischen Schriften Walter Benjamin´s (German Edition) by Ralf Beckendorf


by Jason
4.2

Rated 4.85 of 5 – based on 49 votes